Dr. Ute Leber

Ute Leber studierte Volkswirtschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg (Dipl.-Volkswirtin) und war danach wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg. 2003 schloss sie dort ihre Promotion ab. Seit 1999 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich „Betriebe und Beschäftigung“ des IAB. Seit 2016 hat sie zusätzlich in einem Führungstandem mit Silke Anger die Co-Leitung des Forschungsbereichs „Bildung, Qualifizierung und Erwerbsverläufe“ inne. Ute Leber ist Lehrbeauftragte an der Universität Erlangen-Nürnberg sowie an der Hochschule Ansbach.