Dr. Simon Janssen

Simon Janssen studierte Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover. Im Jahr 2006 wechselte er an die Universität Zürich, wo er im Jahre 2011 seine Promotion abschloss. Während seiner Promotion verbrachte Simon Janssen sieben Monate an der Copenhagen Business School. Nach Abschluss der Promotion wechselte Simon Janssen für ein Jahr als Post-Doctoral Research Fellow an die Princeton Universität und verbrachte das Jahr 2013 als Gastwissenschaftler an der Graduate School of Business in Stanford. Seit Mai 2014 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich „Bildung, Qualifizierung und Erwerbsverläufe“ am IAB. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Arbeitsökonomie, Personalökonomie und Bildungsökonomie.