Dr. Mario Bossler

Nach dem Bachelorstudium an der Philipps Universität in Marburg absolvierte Dr. Mario Bossler das Masterprogramm in Economics an der Simon Fraser University in Kanada. Mit einem Forschungsaufenthalt an der University of Nottingham promovierte er im gemeinsamen Graduiertenprogramm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des IAB.  Am IAB leitet Dr. Mario Bossler die Arbeitsgruppe „Mindestlohn“ und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich „Arbeitsmarktprozesse und Institutionen“.

Er ist Research Associate am Labor and Socio-Economic Research Center (LASER) der Friedrich-Alexander-Universität und in der Forschung arbeitet er vorwiegend empirisch an Themen des Mindestlohns, der Personalökonomie sowie allgemein zu Betrieben auf dem Arbeitsmarkt.