Alle Beiträge zu: Qualifizierung 

17. Mai 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Nur jeder zehnte Betrieb nutzt die Weiterbildungsförderung der Bundesagentur für Arbeit

Thomas Kruppe , Julia Lang , Ute Leber

Die Bundesagentur für Arbeit fördert die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten, indem sie unter bestimmten Umständen die Lehrgangskosten übernimmt und den Betrieben während der ...weiterlesen

9. Dezember 2020 | Betriebe und Personalbedarf

Weiterbildung in der Covid-19-Pandemie stellt viele Betriebe vor Schwierigkeiten

Lutz Bellmann , Patrick Gleiser , Christian Kagerl , , Theresa Koch , Corinna König , Thomas Kruppe , Julia Lang , Ute Leber , Laura Pohlan , Duncan Roth , Malte Schierholz , Jens Stegmaier , Armin Aminian

Gerade in der Corona-Krise böte sich für viele Betriebe die Chance, die Weiterbildung ihrer Beschäftigten zu forcieren. Dass diese Chance vielfach nicht genutzt wird, hat unterschiedliche Gründe. ...weiterlesen

20. November 2020 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Jobs retten oder Stillstand finanzieren? Nur mit Qualifizierung dürfte sich Kurzarbeit für den Fiskus auf Dauer auszahlen

Enzo Weber

Jobs retten – darauf liegt das Hauptaugenmerk der Arbeitsmarktpolitik in der Corona-Krise. Die erste Krisenwelle konnte vor allem dank der Kurzarbeit soweit abgefangen werden, dass sich die ...weiterlesen

24. August 2020 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Qualifizierung senkt die Nettokosten der Kurzarbeit

Thomas Kruppe , Enzo Weber , Jürgen Wiemers

In Deutschland wird den weitreichenden Auswirkungen der Corona-Krise auf die wirtschaftliche Lage insbesondere mit Kurzarbeit begegnet. Eine Kombination von Kurzarbeit und Qualifizierung ist nicht ...weiterlesen

6. Juli 2020 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Kurzarbeit in der Corona-Krise: Längere Bezugsdauer bei Qualifizierung der Beschäftigten

Enzo Weber

Kurzarbeit darf kein Dauerzustand sein. Gleichwohl gibt es in der gegenwärtigen Ausnahmesituation triftige Gründe dafür, die maximale Bezugsdauer für das Kurzarbeitergeld zu verlängern. Eine ...weiterlesen

20. Oktober 2017 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Vorbeugen, Begleiten, Gestalten – worauf es am Arbeitsmarkt jetzt ankommt

Joachim Möller , Ulrich Walwei

Der deutsche Arbeitsmarkt ist in ausgesprochen guter Verfassung. Das darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass gerade jetzt entscheidende Weichen gestellt werden sollten, um zu weiteren ...weiterlesen

6. September 2017 | Betriebe und Personalbedarf

Wie stark engagieren sich Betriebe bei der Qualifizierung von Migranten?

Lutz Bellmann , Sandra Dummert , Ute Leber

Betriebe, die bei der Aus- und Weiterbildung verstärkt auf Migrantinnen und Migranten setzen, können sich damit zusätzliche Potenziale erschließen, um ihren Fachkräftebedarf zu decken. ...weiterlesen

17. August 2017 | Bildung und Erwerbschancen

Aufwärtsmobilität am Arbeitsmarkt: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Ulrich Walwei

Am Arbeitsmarkt hat sich zuletzt vieles positiv entwickelt. Dennoch sind die Chancen zur Arbeitsmarktpartizipation sehr ungleich verteilt und die Qualität von Beschäftigung variiert stark. Selbst ...weiterlesen

30. Mai 2017 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

IAB-Direktor Joachim Möller: „Wir müssen die Verlierer der Digitalisierung mitnehmen“

Schlagworte wie „Industrie 4.0“, „digitale Revolution“ oder „vierte industrielle Revolution“ sind in aller Munde. Sie beschreiben einen tiefgreifenden technologischen Wandel, der auch ...weiterlesen