Alle Beiträge zu: Beschäftigung 

22. Mai 2020 | Betriebe und Personalbedarf

Eine Deregulierung der Ladenöffnungszeiten hätte auch in Bayern zu mehr Beschäftigung im Lebensmitteleinzelhandel geführt

Mario Bossler , Michael Oberfichtner , Vinzenz Pyka

Während die meisten Bundesländer ihre Ladenöffnungszeiten liberalisiert haben, hält Bayern bislang an seinen restriktiveren Regelungen fest. Aus diesem Grund hat sich die Zahl der Beschäftigten ...weiterlesen

6. Dezember 2019 | Personengruppen

Der Löwenanteil der Geflüchteten wird in kleinen und mittleren Betrieben eingestellt

Alexander Kubis , Christof Röttger

Die seit 2015 nach Deutschland geflüchteten Menschen kommen zunehmend am Arbeitsmarkt an. Neben Großbetrieben engagieren sich hier auch viele kleine und mittlere Betriebe und beschäftigen ...weiterlesen

6. Dezember 2019 | Betriebe und Personalbedarf

Internationaler Workshop beleuchtet die „Black Box“ von Such- und Einstellungsprozessen auf Arbeitgeberseite

Erik-Benjamin Börschlein , Nicole Gürtzgen , Benjamin Küfner

Der internationale Workshop „Vacancies, Hiring and Matching“ bot einem Fachpublikum Gelegenheit, sich über aktuelle empirische und theoriebasierte Forschung zu arbeitgeberseitigen Such- und ...weiterlesen

5. Dezember 2019 | Berufliche Arbeitsmärkte

Die Reihe IAB-Regional bietet eine reichhaltige Fundgrube an aktuellen Analysen zu regionalen Arbeitsmarktaspekten

Martin Schludi

Wie wirkt sich die Digitalisierung in Berlin und Brandenburg aus? Wie ist es um die Bedeutung des Handwerks in Bayern bestellt? Wie entwickelt sich die Langzeitarbeitslosigkeit in Niedersachsen? Und ...weiterlesen

20. November 2019 | Regionale Arbeitsmärkte

Wider den trügerischen Schein: Wie Kartogramme uns helfen können, klarer zu sehen

Michaela Fuchs , Oskar Jost , Klara Kaufmann , Oliver Ludewig , Antje Weyh

Klassische Kartendarstellungen können in die Irre führen. So dürfte es viele überraschen, dass Nordrhein-Westfalen deutlich mehr Arbeitslose hat als der gesamte Osten Deutschlands – Berlin ...weiterlesen

4. September 2019 | Regionale Arbeitsmärkte

Wächst die Kluft zwischen den Regionen?

Uwe Blien , Van Phan thi Hong , Ludwig von Auer , Sebastian Weinand

Die Unterschiede zwischen den regionalen Arbeitsmärkten sind nach wie vor erheblich – zwischen Stadt und Land ebenso wie zwischen Ost und West oder Nord und Süd. Eine langfristige Annäherung ist ...weiterlesen

24. Juli 2019 | Lohn und Beschäftigung

Sind zwölf Euro Mindestlohn zu viel?

Michael Oberfichtner , Mario Bossler , Claus Schnabel

Politiker und Gewerkschaftsvertreter fordern immer öfter einen Mindestlohn von zwölf Euro pro Stunde. Sie lassen dabei aber oft mögliche negative Beschäftigungseffekte außer Acht. Nach einer ...weiterlesen

7. Februar 2019 | Internationale Arbeitsmärkte

Folgen des Brexit für Deutschland: Dämpfer für die Konjunktur, nicht für den Arbeitsmarkt

Enzo Weber

Ein harter Brexit würde sich auf die Konjunktur in Deutschland voraussichtlich negativ auswirken. Die Auswirkungen auf die Beschäftigung dürften sich jedoch in engen Grenzen halten, da sich die ...weiterlesen

26. März 2018 | Podium

Technologischer Wandel und die Folgen für den Arbeitsmarkt

Uwe Blien , Oliver Ludewig , Anja Rossen , Duncan Roth

Wie wirkt sich der technische Fortschritt in Form einer zunehmenden Verfügbarkeit von Computern, Robotern und anderen Maschinen auf die Arbeitswelt und insbesondere auf die Nachfrage nach Arbeit ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>