Dr. Bernhard Christoph

Bernhard Christoph schloss sein Studium als Diplom-Sozialwissenschaftler an der Humboldt-Universität zu Berlin im Jahr 2000 ab. Er war von 2000 bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter am damaligen Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen, heute Gesis, in Mannheim und von 2003 bsi 2006 am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung. Seit Mai 2006 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich „Bildung, Qualifizierung und Erwerbsverläufe“ am IAB tätig. Im Jahr 2016 promovierte er an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.