Dr. Malte Sandner

Malte Sandner schloss 2007 das Studium als Diplom-Wirtschaftswissenschaftler an der Leibniz Universität Hannover ab. Dort war er von 2007 bis 2014 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für öffentliche Finanzen beschäftigt und promovierte im Jahr 2013. Von Februar 2014 bis April 2016 war er am niedersächsischen Institut für Wirtschaftsforschung (NIW) als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Danach wechselte er zum Institut für Arbeitsökonomie der Leibniz Universität Hannover, bei dem er bis August 2016 beschäftigt war. Von September 2016 bis April 2017 war er Senior Research Officer am Center for Research and Analysis of Migration (CReAM) am University College London. Seit Mai 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich „Bildung, Qualifizierung und Erwerbsverläufe“ am IAB.