Alle Beiträge zu: PASS 

17. Februar 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Die materielle Versorgung von Hartz-IV-Haushalten hat sich in den letzten Jahren etwas verbessert, deren relative Einkommenssituation nicht

Jonas Beste , Mark Trappmann

Während die relative Armut in Deutschland in den 2010er Jahren zunächst zunahm und dann auf hohem Niveau stagnierte, nahm die materielle Unterversorgung in der gleichen Zeit deutlich ab. Letztere ...weiterlesen

10. Juni 2020 | Serie „Corona-Krise: Folgen für den Arbeitsmarkt“

Knapper Wohnraum, weniger IT-Ausstattung, häufiger alleinstehend: Warum die Corona-Krise Menschen in der Grundsicherung hart trifft

Sebastian Bähr , Corinna Frodermann , Jens Stegmaier , Nils Teichler , Mark Trappmann

Sie haben selten eine große Wohnung, geschweige denn ein Haus mit Garten, nicht immer ein Auto oder einen PC mit Internetanschluss und leben häufig allein. Menschen, die auf die Grundsicherung ...weiterlesen

9. Januar 2018 | Allgemeine Grundlagen der Arbeitsmarktforschung

IAB-SMART-Studie: Mit dem Smartphone den Arbeitsmarkt erforschen

Sebastian Bähr , Georg-Christoph Haas , Florian Keusch , Frauke Kreuter , Mark Trappmann

Smartphones sind mittlerweile für die meisten Menschen selbstverständlicher Bestandteil des Alltags. Erhebliche Teile der täglichen Kommunikation finden damit statt – das gilt nicht nur im ...weiterlesen

20. Dezember 2017 | Interviews

“Dank PASS können wir unsere Politik immer wieder überprüfen”

Jutta Winters

Vor zehn Jahren wurde das Panel „Arbeitsmarkt und soziale Sicherung“ ins Leben gerufen. Vanessa Ahuja aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales war von Anfang an dabei und begleitet PASS ...weiterlesen

13. Dezember 2017 | Serie „Zehn Jahre PASS“

Armut in Deutschland

Jonas Beste

Die Erforschung von Armut gehört seit jeher zu den zentralen Aufgaben der empirischen Sozialforschung. Typische Forschungsfragen befassen sich damit, was unter Armut zu verstehen ist, wer davon ...weiterlesen

6. Dezember 2017 | Serie „Zehn Jahre PASS“

Hindernisse und Chancen auf dem Weg aus Hartz IV

Jonas Beste , Andreas Hirseland , Lukas Kerschbaumer , Ivonne Küsters , Mark Trappmann

Die Zahl der erwerbsfähigen Hartz-IV-Empfänger in Deutschland liegt seit Einführung der Grundsicherung im Jahr 2005 stets bei mehr als vier Millionen. Aber es gibt Bewegung, und die überwiegende ...weiterlesen

29. November 2017 | Interviews

„Der Datensatz genießt inzwischen ein großes Ansehen in der Wissenschaft“

Katrin Auspurg, Professorin für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, erforscht mithilfe des Panels „Arbeitsmarkt und soziale Sicherung“ (PASS), wie soziale ...weiterlesen

22. November 2017 | Interviews

„Niemand muss Fragen beantworten, die er nicht beantworten möchte“

Willi Schneider ist als Interviewer für das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft tätig und befragt im Auftrag des IAB auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Panels „Arbeitsmarkt und ...weiterlesen

15. November 2017 | Personengruppen

Wie Erwerbstätige ihre berufliche Lage in Zeiten des Wandels wahrnehmen

Stefanie Gundert

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Das zeigen auch die Forschungsergebnisse aus dem Panel „Arbeitsmarkt und soziale Sicherung“ (PASS). Obwohl die meisten ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>