Dr. Michaela Fuchs

Michaela Fuchs studierte von 1992 bis 1999 Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Saarbrücken und Bergamo. Von 2000 bis 2001 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft Hessen in Wiesbaden und von 2001 bis 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin beim ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Niederlassung Dresden. Seit 2008 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Regionalen Forschungsnetz, Regionaleinheit IAB Sachsen-Anhalt-Thüringen, am IAB.