Dr. Zein Kasrin

Zein Kasrin studierte Management Technology an der German University Cairo (GUC), wo ihr 2007 der Bachelor of Science und 2009 der Master of Science zuerkannt wurde. Ihre Studienschwerpunkte waren Ökonomie, Finanzen und Informationstechnik. Von 2007 bis 2012 war sie zudem wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Volkswirtschaftslehre an der GUC. Danach arbeitete sie als Dozentin für Volkswirtschaftslehre an der International University of Technology Twintech in Jemen, bevor sie an das Institut für Wirtschaftspolitik der Universität Ulm wechselte. Im Jahr 2019 schloss sie dort ihre Promotion zum Thema „Female Labor Market Participation and Economic Development: Empirical Studies for Egypt and Germany“ ab. Sie unterrichtete außerdem in dieser Zeit am Institut für Wirtschaftspolitik der Universität Ulm. Seit August 2020 arbeitet Zein Kasrin als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAB.