Benjamin Küfner

Benjamin Küfner schloss im Jahr 2016 den Bachelorstudiengang (B.A.) Sozialökonomik mit dem Schwerpunkt Verhaltenswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ab. Anschließend absolvierte er dort das Masterstudium der Sozialökonomik (M. Sc.) und arbeitete als wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsbereich „Arbeitsförderung und Erwerbstätigkeit“ am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Seit Mai 2019 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich „Arbeitsmarktprozesse und Institutionen“ am IAB tätig.