Benjamin Küfner

Im Jahr 2016 schloss Benjamin Küfner den Bachelorstudiengang (B.A.) Sozialökonomik mit dem Schwerpunkt Verhaltenswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ab. Anschließend absolvierte er dort das Masterstudium der Sozialökonomik (M. Sc.) und arbeitete als wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsbereich „Arbeitsförderung und Erwerbstätigkeit“ am IAB. Seit Mai 2019 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich “Arbeitsmarktprozesse und Institutionen“ tätig.