Die Regression gibt Aufschluss darüber, in welchem Zusammenhang abhängige und unabhängige Variablen stehen. Die abhängige Variable stellt die zu erklärende und die unabhängige die erklärende Variable dar. Mithilfe der Regressionsanalyse lassen sich Größe sowie Art und Weise des Zusammenhangs zu errechnen.
Beispiel: In einer Studie soll herausgefunden werden, wie sich die Einstellungschancen in Abhängigkeit von der Berufserfahrung (in Jahren) verändern. Es lässt sich hier ein positiver Zusammenhang zeigen: Je mehr Berufserfahrung eine Person hat, desto größer sind dessen Chancen eingestellt zu werden.