Dr. Anna D’Ambrosio

Anna D’Ambrosio hat  2015 an der Universität Trient (Italien) in Entwicklungsökonomie promoviert. Im Jahr 2016 war sie vier Monate lang als Gastforscherin am IAB tätig. Danach absolvierte sie an der Universität Turin ein Post-Doc-Programm in Arbeitsökonomie und Politikevaluierung. Seit Dezember 2017 ist sie als Assistant Professor für angewandte Wirtschaft am Polytechnikum Turin (Italien) tätig.