Dr. Stefanie Gundert und Stefanie Wolter sprechen im Videointerview über den Wandel der Arbeitswelt. Gundert ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im IAB-Forschungsbereich „Panel Arbeitsmarkt und soziale Sicherung“. Wolter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsdatenzentrum des IAB. Beide forschen in der IAB-Arbeitsgruppe „Arbeit in der digitalisierten Welt“ und haben die diesjährige Konferenz „Wissenschaft trifft Praxis: Wandel der Arbeitswelt“ organisiert. Sie erklären, wie sich ein so ausuferndes Thema strukturieren und eingrenzen lässt  und erläutern die neuesten Forschungsergebnisse zu den Sorgen um den Arbeitsplatz in Zeiten schneller technologischer Entwicklungen und zum räumlich und zeitlich entgrenzten Arbeiten.  

Transkript: Barrierefreie Textdatei

Eine ausführliche Dokumentation der Konferenz finden Sie hier.

Winters, JuttaDr. Stefanie Gundert und Stefanie Wolter (2018): Wandel der Arbeitswelt – zeitlich, räumlich, angstfrei, In: IAB-Forum 8. August 2018, https://www.iab-forum.de/wandel-der-arbeitswelt-zeitlich-raeumlich-angstfrei/, Abrufdatum: 16. Oktober 2018