Alle Beiträge zu: Weiterbildung 

1. Dezember 2021 | Bildung und Erwerbschancen

Berufliche Weiterbildung in Zeiten von Corona: insgesamt kein dramatischer Einbruch, aber deutliche gruppenspezifische Unterschiede

Regina Flake , Simon Janssen , Lisa Leschnig , Lydia Malin , Susanne Seyda

Trotz der coronabedingten Kontaktbeschränkungen war die Beteiligung an beruflicher Weiterbildung, die deutlich mehr umfasst als die rein betriebliche Weiterbildung, bis zum Sommer 2020 nicht massiv ...weiterlesen

27. Oktober 2021 | Bildung und Erwerbschancen

Geringqualifizierte bilden sich nach wie vor deutlich seltener weiter

Annette Trahms , Marie-Christine Laible , Luisa Braunschweig

Analysen auf Basis des Nationalen Bildungspanels zeigen, dass Häufigkeit und Inhalte von Weiterbildung je nach Bevölkerungsgruppe stark variieren. So nehmen Geringqualifizierte deutlich seltener an ...weiterlesen

11. August 2021 | Bildung und Erwerbschancen

Qualifizierung während Corona: Wie stark nutzen Betriebe Kurzarbeit für Weiterbildungen?

Lutz Bellmann , Thomas Kruppe , Nadine Segert-Hess

Nutzen Betriebe die Kurzarbeitsphase für die Weiterbildung ihrer Beschäftigten? Bei der Online-Veranstaltung „Wissenschaft trifft Praxis“ stellte ein Forschungsteam des IAB Befunde zu den ...weiterlesen

5. August 2021 | Bildung und Erwerbschancen

Lebenslanges Lernen ist eine Frage der Persönlichkeit

Marie-Christine Laible , Silke Anger , Martina Baumann , Luisa Braunschweig

Auch wenn lebenslanges Lernen immer wichtiger wird: Weiterbildung ist für viele Menschen keine Selbstverständlichkeit. Ob sich jemand weiterbildet oder nicht, hängt von vielen Faktoren ab. Dabei ...weiterlesen

17. Mai 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Nur jeder zehnte Betrieb nutzt die Weiterbildungsförderung der Bundesagentur für Arbeit

Thomas Kruppe , Julia Lang , Ute Leber

Die Bundesagentur für Arbeit fördert die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten, indem sie unter bestimmten Umständen die Lehrgangskosten übernimmt und den Betrieben während der ...weiterlesen

9. Dezember 2020 | Betriebe und Personalbedarf

Weiterbildung in der Covid-19-Pandemie stellt viele Betriebe vor Schwierigkeiten

Lutz Bellmann , Patrick Gleiser , Christian Kagerl , , Theresa Koch , Corinna König , Thomas Kruppe , Julia Lang , Ute Leber , Laura Pohlan , Duncan Roth , Malte Schierholz , Jens Stegmaier , Armin Aminian

Gerade in der Corona-Krise böte sich für viele Betriebe die Chance, die Weiterbildung ihrer Beschäftigten zu forcieren. Dass diese Chance vielfach nicht genutzt wird, hat unterschiedliche Gründe. ...weiterlesen

24. August 2020 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Qualifizierung senkt die Nettokosten der Kurzarbeit

Thomas Kruppe , Enzo Weber , Jürgen Wiemers

In Deutschland wird den weitreichenden Auswirkungen der Corona-Krise auf die wirtschaftliche Lage insbesondere mit Kurzarbeit begegnet. Eine Kombination von Kurzarbeit und Qualifizierung ist nicht ...weiterlesen

18. Juni 2020 | Interviews

Kurzarbeit in Europa: Die Rettung in der Corona-Krise? Ein Interview mit IAB-Forscherin Regina Konle-Seidl

Jutta Winters

Im Interview vergleicht IAB-Forscherin Regina Konle-Seidl die Kurzarbeitsregelungen in Europa, diskutiert die Vor- und Nachteile von Kurzarbeit, zieht Lehren aus dem Einsatz dieses Instruments in ...weiterlesen

10. Januar 2019 | Berufliche Arbeitsmärkte

Jobkiller Elektromobilität? Ein Gespräch mit Christian Schneemann und Enzo Weber

Martin Schludi

Die Umstellung auf Elektroautos wird Schleifspuren auf dem deutschen Arbeitsmarkt hinterlassen: Bei einem Anteil der Elektroautos an den Neuzulassungen von 23 Prozent im Jahr 2035 werden 114.000 ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>