Alle Beiträge zu: Tarifverträge 

15. Februar 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Gesetzlicher Mindestlohn: 2022 dürfte der Rückstand gegenüber der Tariflohnentwicklung aufgeholt sein

Erik-Benjamin Börschlein , Mario Bossler , Jan Simon Wiemann

Bislang hinkt die Entwicklung des gesetzlichen Mindestlohns der Entwicklung der Tariflöhne und der allgemeinen Lohnentwicklung hinterher. Mit der ab Mitte 2022 wirksamen Erhöhung auf 10,45 Euro pro ...weiterlesen

5. August 2020 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Tarifverträge um des Friedens willen

Jutta Winters

Das Tarifsystem steckt in einer Krise: Die Sozialpartner haben mit sinkenden Mitgliederzahlen zu kämpfen. Immer mehr Unternehmen agieren außerhalb von Tarifverträgen. Helena Schneider vom Institut ...weiterlesen

13. Mai 2020 | Betriebe und Personalbedarf

Tarifbindung geht in Westdeutschland weiter zurück

Susanne Kohaut

Tarifverträge bieten Arbeitnehmern wie Arbeitgebern einen institutionellen Rahmen für die Verhandlung von Löhnen und Arbeitsbedingungen. Die Tarifbindung der Betriebe und damit ihre Bedeutung für ...weiterlesen

22. Mai 2019 | Betriebe und Personalbedarf

Tarifbindung: Weiterhin deutliche Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland

Susanne Kohaut

Arbeitnehmer und Arbeitgeber verhandeln über Löhne und Arbeitsbedingungen. Tarifverträge bieten beiden Seiten ein entsprechendes institutionelles Gefüge. Doch die Tarifbindung der Betriebe und ...weiterlesen

24. Mai 2018 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Tarifbindung – der Abwärtstrend hält an

Susanne Kohaut

Arbeitnehmer und Arbeitgeber verhandeln über Löhne und Arbeitsbedingungen. Dafür bieten Tarifverträge beiden Seiten ein institutionelles Gefüge. Doch seit Jahren gehen die Tarifbindung der ...weiterlesen