Alle Beiträge zu: regionale Arbeitsmärkte 

10. Januar 2020 | Berufliche Arbeitsmärkte

Berufswechsel: Ursachen für regionale Unterschiede

Jutta Winters

Dr. Michaela Fuchs und Dr. Duncan Roth vom Regionalen Forschungsnetz des IAB gehen im Videointerview auf das Phänomen regional gehäufter Berufswechsel ein. So verlassen beispielsweise in Thüringen ...weiterlesen

26. September 2019 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Regionale Arbeitsmarktprognosen (Stand: Herbst 2019)

Anja Rossen , Duncan Roth , Rüdiger Wapler , Marco Weißler , Antje Weyh

Die Beschäftigung wird auch im Jahr 2020 voraussichtlich weiter wachsen, wenn auch mit einer deutlich geringeren Wachstumsrate als zuletzt. Wie in den Vorjahren ist das erwartete ...weiterlesen

12. September 2019 | Regionale Arbeitsmärkte

Die Digitalisierung wirkt sich regional unterschiedlich aus

Katharina Dengler , Per Kropp

Mit der fortschreitenden Digitalisierung können immer mehr berufliche Tätigkeiten von Computern oder computergesteuerten Maschinen erledigt werden. In den letzten Jahren haben sich diese ...weiterlesen

12. Juni 2019 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Immer mehr befristet Beschäftigte werden übernommen

Christian Hohendanner

Die anhaltend hohe Zahl der befristet Beschäftigten ist ein Anzeichen für die robuste Verfassung des deutschen Arbeitsmarktes. Befristete Arbeitsverträge werden häufig als verlängerte Probezeit ...weiterlesen

29. März 2019 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Regionale Arbeitsmarktprognosen (Stand: Frühjahr 2019)

Anja Rossen , Duncan Roth , Rüdiger Wapler , Antje Weyh , Marco Weißler

Das Beschäftigungswachstum wird sich voraussichtlich auch in diesem Jahr sowohl in Ost- als auch in Westdeutschland weiter fortsetzen. Der erwartete Zuwachs an sozialversicherungspflichtig ...weiterlesen

27. September 2018 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Regionale Arbeitsmarktprognosen (Stand: Herbst 2018)

Anja Rossen , Duncan Roth , Rüdiger Wapler , Antje Weyh

Das Beschäftigungswachstum wird sich voraussichtlich auch im Jahr 2019 fortsetzen. Der erwartete Zuwachs an sozialversicherungspflichtig Beschäftigten reicht von 0,9 Prozent in Sachsen-Anhalt bis ...weiterlesen

23. Juli 2018 | Berufliche Arbeitsmärkte

Die regionale Bedeutung des Handwerks für Beschäftigung und Ausbildung

Uwe Harten , Stefan Böhme , Peter Schaade , Doris Wiethölter

Die Zahl der Beschäftigten im Handwerk hat zwischen 2009 und 2015 um gut sechs Prozent zugenommen. Das klingt ordentlich, bleibt aber weit hinter der gesamtwirtschaftlichen Beschäftigungsdynamik ...weiterlesen

29. März 2018 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Regionale Arbeitsmarktprognosen (Stand: Frühjahr 2018)

Anja Rossen , Duncan Roth , Rüdiger Wapler , Antje Weyh

In seiner Frühjahrsprognose für das Jahr 2018 erwartet das IAB einen weiteren Aufbau der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Auf regionaler Ebene zeigen sich allerdings größere ...weiterlesen

4. Oktober 2017 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Regionale Arbeitsmarktprognosen (Stand: Herbst 2017)

Anja Rossen , Duncan Roth , Rüdiger Wapler , Antje Weyh

Das Beschäftigungswachstum setzt sich auch im Jahr 2018 fort. Die erwarteten Wachstumsraten variieren zwischen 3,0 Prozent in Berlin und 0,9 Prozent im Saarland. Darüber hinaus wird ein weiterer ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>