Alle Beiträge zu: regionale Arbeitsmärkte 

8. April 2022 | Interviews

Erwerbstätigkeit ist der Schlüssel für die gesellschaftliche Integration von Geflüchteten

Christiane Keitel

Durch den Angriffskrieg Russlands wurde eine große Zahl an Menschen zur Flucht aus der Ukraine gezwungen. Auch nach Deutschland sind bis zum 5. April 2022 rund 310.000 Geflüchtete eingereist. Die ...weiterlesen

4. April 2022 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Regionale Arbeitsmarktprognosen (Stand: März 2022)

Jörg Heining , Oskar Jost , Anja Rossen , Duncan Roth , Christian Teichert , Antje Weyh

Das IAB erwartet 2022 eine weitere Erholung am Arbeitsmarkt und eine leichte Zunahme der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in allen Bundesländern. Die Arbeitslosigkeit dürfte in den ...weiterlesen

10. Februar 2022 | Porträts

Global vernetzt, regional verwurzelt

Christiane Keitel

Als Praktikant fing Wolfgang Dauth 2006 im Forschungsbereich „Regionale Arbeitsmärkte“ am IAB an – heute leitet er den Bereich und ist zudem Professor an der Universität Bamberg. Er ist nicht ...weiterlesen

12. Januar 2022 | Lohn und Beschäftigung

Die Konzentration von leistungsfähigen Arbeitskräften in hoch bezahlenden Betrieben verstärkt regionale Lohnunterschiede

Wolfgang Dauth , Sebastian Findeisen , Enrico Moretti , Jens Südekum

Mit der Einwohnerzahl einer Stadt steigen im Schnitt auch die Löhne, denn die leistungsfähigsten und damit am besten bezahlten Arbeitskräfte tendieren eher dazu, in größeren Städten zu ...weiterlesen

20. April 2021 | Betriebe und Personalbedarf

Folgen der Covid-19-Pandemie für die regionalen Arbeitsmärkte: Die Unterschiede nehmen im Zeitverlauf ab

Lutz Bellmann , Patrick Gleiser , Christian Kagerl , Eva Kleifgen , Theresa Koch , Corinna König , Ute Leber , Laura Pohlan , Duncan Roth , Malte Schierholz , Jens Stegmaier , Armin Aminian

Die Corona-Krise trifft keineswegs alle Regionen gleich stark. Das zeigt eine aktuelle Betriebsbefragung des IAB. So war der Anteil der Betriebe, die negativ von der Corona-Krise betroffen waren, im ...weiterlesen

7. April 2021 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Regionale Arbeitsmarktprognosen (Stand: März 2021)

Stefan Fuchs , Jörg Heining , Anja Rossen , Duncan Roth , Rüdiger Wapler , Antje Weyh

Der Arbeitsmarkt wird sich 2021 langsam von den Folgen der Covid-19-Pandemie erholen. Das IAB erwartet für das laufende Jahr eine leichte Zunahme der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in ...weiterlesen

4. September 2020 | Regionale Arbeitsmärkte

Warum der coronabedingte Anstieg der Arbeitslosigkeit in manchen Regionen deutlich höher ausfällt als in anderen

Stefan Böhme , Carola Burkert , Jeanette Carstensen , Lutz Eigenhüller , Silke Hamann , Annekatrin Niebuhr , Duncan Roth , Georg Sieglen , Doris Wiethölter

In ganz Deutschland ist die Arbeitslosigkeit infolge der Corona-Krise gestiegen. Allerdings ist die Stärke dieses Corona-Effekts von Region zu Region sehr unterschiedlich. In der südhessischen ...weiterlesen

29. Mai 2020 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Regionale Arbeitsmarktvorausschau (Stand: Mai 2020)

Stefan Fuchs , Anja Rossen , Duncan Roth , Rüdiger Wapler , Antje Weyh

Anders als während der letzten Wirtschafts- und Finanzkrise trifft die Corona-Krise den deutschen Arbeitsmarkt flächendeckend. Für die Monate Mai bis Juli 2020 erwarten wir für alle Bundesländer ...weiterlesen

10. Januar 2020 | Berufliche Arbeitsmärkte

Berufswechsel: Ursachen für regionale Unterschiede

Jutta Winters

Dr. Michaela Fuchs und Dr. Duncan Roth vom Regionalen Forschungsnetz des IAB gehen im Videointerview auf das Phänomen regional gehäufter Berufswechsel ein. So verlassen beispielsweise in Thüringen ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>