Alle Beiträge zu: Lockdown 

20. Mai 2021 | Podium

Nürnberger Gespräche: Mit Wumms aus der Krise – was hat´s dem Arbeitsmarkt gebracht?

Jana Bart

„Wir wollen mit Wumms aus der Krise kommen.“ Mit diesen Worten kündigte Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Juni 2020 ein 130 Milliarden Euro schweres Konjunkturprogramm an – neben der ...weiterlesen

5. Mai 2021 | Erwerbsformen

Warum die Corona-Krise atypisch Beschäftigte besonders stark trifft

Carina Sperber , Daniel Giehl , Ulrich Walwei

Anders als die Finanzkrise 2008/2009 trifft die Corona-Krise Menschen in atypischen Erwerbsformen wie Solo-Selbstständigkeit und Minijobs besonders hart. Sie arbeiten nicht nur überproportional ...weiterlesen

15. April 2021 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Trotz Covid-19 positive Signale für Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Lutz Bellmann , Wolfgang Braun , Bernd Fitzenberger , Patrick Gleiser , Christian Kagerl , Eva Kleifgen , Corinna König , Ute Leber , Laura Pohlan , Duncan Roth , Malte Schierholz , Jens Stegmaier

Trotz andauernder Lockdown-Maßnahmen schätzten die Betriebe ihre wirtschaftliche Situation und ihre Betroffenheit von der Covid-19-Pandemie in der ersten Märzhälfte 2021 insgesamt etwas ...weiterlesen

10. März 2021 | Personengruppen

Eine Frau, die Dinge bewegen will

Nadine Segert-Hess

Doktortitel, Mutter von drei Kindern, politisch aktiv, beruflich erfolgreich: All das zeichnet Sandra Huber aus. Mit großer Beharrlichkeit setzt sie sich für Themen ein, die ihr am Herzen liegen ...weiterlesen

8. Februar 2021 | Allgemeine Grundlagen der Arbeitsmarktforschung

Schul- und Kitaschließungen, Krankheit, Quarantäne – die coronabedingten Arbeitsausfälle der Erwerbstätigen steigen auf 59,2 Millionen Arbeitstage

Susanne Wanger , Enzo Weber

Bereits mit dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 hatte Deutschland einschneidende Maßnahmen ergriffen, um das Sars-CoV-2-Virus einzudämmen. Dies führte nicht nur zu erheblichen nachfragebedingten ...weiterlesen

18. Dezember 2020 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Schon im November sah sich jeder dritte vom Teil-Lockdown betroffene Betrieb in seiner Existenz bedroht

Lutz Bellmann , Patrick Gleiser , Christian Kagerl , , Theresa Koch , Corinna König , Ute Leber , Laura Pohlan , Duncan Roth , Malte Schierholz , Jens Stegmaier , Armin Aminian

Mit der Befragung „Betriebe in der Covid-19-Krise“ erforscht das IAB laufend die Lage der Betriebe während der Corona-Krise. Im November dieses Jahres wurde die wirtschaftliche Lage der Betriebe ...weiterlesen

17. Dezember 2020 | Interviews

Der Arbeitsmarkt nach der Covid-19-Pandemie. Videointerviews mit IAB-Direktor Bernd Fitzenberger

Jutta Winters

In drei Videointerviews wagt IAB-Direktor Bernd Fitzenberger einen Blick auf den Arbeitsmarkt nach der Covid-19-Pandemie. ...weiterlesen

11. November 2020 | Personengruppen

Beschäftigte mit Fluchthistorie kommen in der Corona-Krise unterschiedlich gut zurecht

Mariella Falkenhain , Andreas Hirseland , Kristina Seidelsohn , Thomas Verlage , Shahed Naji , Anna Lena Schilling , Uwe Flick

Die Corona-Krise hat das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in Deutschland stark beeinträchtigt. Dies betrifft auch Geflüchtete, deren Weg in Arbeitsmarkt und Gesellschaft erst am Anfang ...weiterlesen