Alle Beiträge zu: IAB-Stellenerhebung 

6. Dezember 2019 | Personengruppen

Der Löwenanteil der Geflüchteten wird in kleinen und mittleren Betrieben eingestellt

Alexander Kubis , Christof Röttger

Die seit 2015 nach Deutschland geflüchteten Menschen kommen zunehmend am Arbeitsmarkt an. Neben Großbetrieben engagieren sich hier auch viele kleine und mittlere Betriebe und beschäftigen ...weiterlesen

6. Dezember 2019 | Betriebe und Personalbedarf

Internationaler Workshop beleuchtet die „Black Box“ von Such- und Einstellungsprozessen auf Arbeitgeberseite

Erik-Benjamin Börschlein , Nicole Gürtzgen , Benjamin Küfner

Der internationale Workshop „Vacancies, Hiring and Matching“ bot einem Fachpublikum Gelegenheit, sich über aktuelle empirische und theoriebasierte Forschung zu arbeitgeberseitigen Such- und ...weiterlesen

12. November 2019 | Betriebe und Personalbedarf

IAB-Stellenerhebung 3/2019: Leichter Rückgang bei der Personalnachfrage

Alexander Kubis

Im dritten Quartal 2019 gab es bundesweit rund 1,36 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Die Zahl der offenen Stellen sank damit gegenüber dem zweiten Quartal 2019 um rund ...weiterlesen

22. August 2019 | Betriebe und Personalbedarf

Arbeitgeber bewerten die Dienstleistungen der Bundesagentur für Arbeit überwiegend positiv

Mario Bossler , Alexander Kubis , Martina Rebien

Der Arbeitgeber-Service der Bundesagentur für Arbeit unterstützt Arbeitgeber bei ihrer Personalsuche und berät zu arbeitsmarkt- und beschäftigungsrelevanten Themen. Obwohl das ...weiterlesen

15. August 2019 | Betriebe und Personalbedarf

IAB-Stellenerhebung 2/2019: Hohe Personalnachfrage stützt den Arbeitsmarkt

Alexander Kubis

Im zweiten Quartal 2019 gab es bundesweit rund 1,39 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Gegenüber dem ersten Quartal 2019 stieg die Zahl der offenen Stellen um rund 9.000, ...weiterlesen

24. Juli 2019 | Lohn und Beschäftigung

Sind zwölf Euro Mindestlohn zu viel?

Michael Oberfichtner , Mario Bossler , Claus Schnabel

Politiker und Gewerkschaftsvertreter fordern immer öfter einen Mindestlohn von zwölf Euro pro Stunde. Sie lassen dabei aber oft mögliche negative Beschäftigungseffekte außer Acht. Nach einer ...weiterlesen

19. Februar 2019 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

IAB-Stellenerhebung 4/2018: Neuer Rekord mit 1,5 Millionen offenen Stellen

Alexander Kubis

Die Zahl der offenen Stellen hat im vierten Quartal 2018 mit bundesweit rund 1,5 Millionen einen neuen Rekordstand erreicht. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung. Die ...weiterlesen