Alle Beiträge zu: Hartz IV 

20. März 2020 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Frauen müssen mitunter höhere Hürden überwinden, um aus der Grundsicherung heraus eine Arbeit aufzunehmen

Holger Bähr , Corinna Frodermann , Michaela Fuchs , Torsten Lietzmann , Anja Rossen , Cordula Zabel

Frauen beziehen im Schnitt länger Leistungen aus der Grundsicherung als Männer. Das liegt auch daran, dass sie sich schwerer tun, eine bedarfsdeckende Erwerbsarbeit zu finden. So bietet der ...weiterlesen

10. Juli 2019 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Reformen der Grundsicherung im internationalen Vergleich: neue Wege ja, Systemwechsel nein

Kerstin Bruckmeier , Regina Konle-Seidl

In Politik und Öffentlichkeit wird hierzulande seit geraumer Zeit verstärkt darüber debattiert, ob die Grundsicherung für Arbeitsuchende grundlegend reformiert oder gar durch ein bedingungsloses ...weiterlesen

19. Juni 2019 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Sanktionen in der Grundsicherung – was eine Reform anpacken müsste

Joachim Wolff

Da die Grundsicherung das soziokulturelle Existenzminimum abdecken soll, sind die bestehenden Sanktionsregeln umstritten. Vor diesem Hintergrund prüft das Bundesverfassungsgericht derzeit deren ...weiterlesen

23. April 2019 | Serie „Zukunft der Grundsicherung“

Leistungsempfänger und Bezugsverläufe in der Grundsicherung sind sehr heterogen

Kerstin Bruckmeier , Katrin Hohmeyer , Torsten Lietzmann

Dass Menschen in Hartz IV landen, kann viele Gründe haben. Langzeitarbeitslosigkeit ist nur einer davon. Das Ziel, möglichst viele Menschen wieder aus der Grundsicherung herauszuholen, lässt sich ...weiterlesen

21. März 2019 | Personengruppen

Revolution oder Evolution – Hartz IV steht erneut auf dem Prüfstand

Ulrich Walwei

Die Grundsicherung für Erwerbsfähige sorgt immer wieder für heftige politische Kontroversen. In der aktuellen Debatte geht es aber um weit mehr als um punktuelle Weiterentwicklungen. Vielmehr ...weiterlesen

21. Dezember 2018 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Arbeit muss sich lohnen – auch im unteren Einkommensbereich! Ein Reformvorschlag.

Kerstin Bruckmeier , Jannek Mühlhan , Jürgen Wiemers , Ulrich Walwei

Die Debatte um Änderungen am System der Grundsicherung (Hartz IV) oder gar dessen Abschaffung verläuft derzeit über alle Parteigrenzen hinweg. Nachdem bislang häufig arbeitsmarktferne Personen ...weiterlesen

4. Oktober 2018 | Soziale Ungleichheit, Erwerbslosigkeit und Teilhabe

Die Überwindung von Arbeitslosigkeit und Grundsicherungsbezug bleibt auch bei guter Arbeitsmarktlage eine große Herausforderung

Holger Bähr , Martin Dietz , Peter Kupka , Philipp Ramos Lobato , Holk Stobbe

Die Grundsicherung für Arbeitsuchende soll Leistungsberechtigten ein menschenwürdiges Leben ermöglichen und sie bei der Überwindung ihrer Hilfebedürftigkeit unterstützen. Mit der Frage, ob und ...weiterlesen

18. Mai 2018 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Pflegende ALG-II-Bezieher finden seltener einen Job

Katrin Hohmeyer , Eva Kopf

Arbeitslosengeld-II-Bezieher, die Angehörige pflegen, befinden sich häufig in einem Dilemma. Etwa die Hälfte von ihnen muss sich nicht nur um ihre pflegebedürftigen Angehörigen kümmern, sondern ...weiterlesen

6. Dezember 2017 | Serie „Zehn Jahre PASS“

Hindernisse und Chancen auf dem Weg aus Hartz IV

Jonas Beste , Andreas Hirseland , Lukas Kerschbaumer , Ivonne Küsters , Mark Trappmann

Die Zahl der erwerbsfähigen Hartz-IV-Empfänger in Deutschland liegt seit Einführung der Grundsicherung im Jahr 2005 stets bei mehr als vier Millionen. Aber es gibt Bewegung, und die überwiegende ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>