Alle Beiträge zu: Hartz IV 

10. Mai 2021 | Serie „Befunde aus der IAB-Grundsicherungsforschung 2017 bis 2020“

Entwicklungen in der Grundsicherung seit 2010: Die Corona-Krise hat den positiven Trend vorerst gestoppt

Kerstin Bruckmeier , Tobias Graf , Katrin Hohmeyer , Torsten Lietzmann

Die positive Arbeitsmarktentwicklung in den Jahren vor der Covid-19-Pandemie hatte sich auch in der Grundsicherung niedergeschlagen. 2019 gab es eine Million weniger erwerbsfähige Bezieher von ...weiterlesen

22. April 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

„Wir brauchen einen verstärkten Dialog zwischen Politik und Wissenschaft.“ Ein Interview mit Vanessa Ahuja

Holger Bähr , Martin Dietz , Martin Schludi

Durch Corona steht auch die Grundsicherung für Arbeitsuchende vor weitreichenden Herausforderungen. Davon ist Vanessa Ahuja, Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), ...weiterlesen

16. April 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Stetes Spannungsfeld: Die Grundsicherung für Arbeitsuchende muss unterschiedlichen Lebenssituationen gerecht werden

Holger Bähr , Martin Dietz

Die Wendung „Fördern und Fordern“ ist zu einem Synonym für die aktivierende Arbeitsmarktpolitik geworden. Auf der Seite derjenigen, an die sich das Fördern und Fordern richtet, besteht eine ...weiterlesen

23. März 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Hartz IV: Reform mit Augenmaß

Bernd Fitzenberger , Ulrich Walwei

Hartz IV, die Grundsicherung für Arbeitsuchende, war schon immer ein politischer Zankapfel. Tatsächlich gibt es an manchen Stellen Reformbedarf. Es wäre jedoch unklug, das System als Ganzes ...weiterlesen

17. Februar 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Die materielle Versorgung von Hartz-IV-Haushalten hat sich in den letzten Jahren etwas verbessert, deren relative Einkommenssituation nicht

Jonas Beste , Mark Trappmann

Während die relative Armut in Deutschland in den 2010er Jahren zunächst zunahm und dann auf hohem Niveau stagnierte, nahm die materielle Unterversorgung in der gleichen Zeit deutlich ab. Letztere ...weiterlesen

27. Mai 2020 | Personengruppen

Weder faul noch resigniert: Wie Langzeitarbeitslose mit dem Stigma der Arbeitslosigkeit umgehen

Gerhard Krug

Langzeitarbeitslose müssen bei ihrer Suche nach einer Beschäftigung einige Hindernisse überwinden. Dazu gehört das verbreitete Vorurteil, sie würden gar nicht arbeiten wollen. Viele Betroffene ...weiterlesen

20. März 2020 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Frauen müssen mitunter höhere Hürden überwinden, um aus der Grundsicherung heraus eine Arbeit aufzunehmen

Holger Bähr , Corinna Frodermann , Michaela Fuchs , Torsten Lietzmann , Anja Rossen , Cordula Zabel

Frauen beziehen im Schnitt länger Leistungen aus der Grundsicherung als Männer. Das liegt auch daran, dass sie sich schwerer tun, eine bedarfsdeckende Erwerbsarbeit zu finden. So bietet der ...weiterlesen

10. Juli 2019 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Reformen der Grundsicherung im internationalen Vergleich: neue Wege ja, Systemwechsel nein

Kerstin Bruckmeier , Regina Konle-Seidl

In Politik und Öffentlichkeit wird hierzulande seit geraumer Zeit verstärkt darüber debattiert, ob die Grundsicherung für Arbeitsuchende grundlegend reformiert oder gar durch ein bedingungsloses ...weiterlesen

19. Juni 2019 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Sanktionen in der Grundsicherung – was eine Reform anpacken müsste

Joachim Wolff

Da die Grundsicherung das soziokulturelle Existenzminimum abdecken soll, sind die bestehenden Sanktionsregeln umstritten. Vor diesem Hintergrund prüft das Bundesverfassungsgericht derzeit deren ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>