Alle Beiträge zu: Fluchtmigration 

8. April 2022 | Interviews

Erwerbstätigkeit ist der Schlüssel für die gesellschaftliche Integration von Geflüchteten

Christiane Keitel

Durch den Angriffskrieg Russlands wurde eine große Zahl an Menschen zur Flucht aus der Ukraine gezwungen. Auch nach Deutschland sind bis zum 5. April 2022 rund 310.000 Geflüchtete eingereist. Die ...weiterlesen

23. März 2022 | Berufliche Arbeitsmärkte

Viele geflüchtete Ukrainerinnen könnten mittelfristig in Engpassberufen unterkommen

Mario Bossler , Martin Popp

Die sich abzeichnende Zuwanderung von ukrainischen Frauen im erwerbsfähigen Alter könnte helfen, die hiesigen Engpässe in akademischen, technischen und medizinischen Berufen zu verringern. ...weiterlesen

2. März 2022 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Bedeutung des Ukraine-Kriegs für Wirtschaft und Arbeitsmarkt in Deutschland

Hermann Gartner , Enzo Weber

Mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine stellt sich auch die Frage, welche Folgen die militärische Eskalation auf Gesamtwirtschaft und Arbeitsmarkt in Deutschland hat. Wirtschaftliche Auswirkungen ...weiterlesen

8. Dezember 2021 | Interviews

„Deutschkenntnisse erleichtern die gesellschaftliche Teilhabe im Alltag“ – Sarah und Stefan Bernhard über den Spracherwerb von Geflüchteten

Christiane Keitel

Das Erlernen der deutschen Sprache gilt für Geflüchtete als essenziell, um in Deutschland Fuß zu fassen – doch der Weg dorthin ist oft steinig. Eine multi-methodische Studie des IAB ...weiterlesen

25. Oktober 2021 | Interviews

„Für die Zukunft erwarte ich eine noch schnellere und bessere Integration“: Herbert Brücker über die Fluchtmigration aus Afghanistan

Christiane Keitel , Martin Schludi

Seit der Machtübernahme der Taliban versuchen mehr Menschen denn je, Afghanistan so schnell wie möglich zu verlassen. In einem aktuellen IAB-Forschungsbericht hat ein sechsköpfiges Forscherteam ...weiterlesen

15. Juli 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Das Verständnis von Integration ist sehr unterschiedlich und prägt das Ankommen

Stefan Röhrer

Die Frage, was es bedeutet, „integriert zu sein“, wird nicht nur sehr unterschiedlich beantwortet. Sie stellt sich auch nicht jeder Person im gleichen Maße. Im Gegensatz zu den meisten hier ...weiterlesen

15. Juli 2021 | Personengruppen

Bis zum Ausbruch der Corona-Krise hatte sich die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten weiter verbessert

Sebastian Bähr , Jonas Beste , Claudia Wenzig

Zwischen 2015 und 2017 fand ein noch nie da gewesener Zuzug von Geflüchteten in die Bundesrepublik statt. Die größte Gruppe stammte aus Kriegs- und Krisengebieten, vor allem aus Syrien und dem ...weiterlesen

11. März 2021 | IAB-Debattenbeiträge

Fünf populäre Irrtümer zur Integration von Geflüchteten

Stefan Bernhard , Stefan Röhrer , Natalie Bella

Wie kaum ein anderes Ereignis hat die Zuwanderung von Geflüchteten im Jahr 2015 und danach die politische Debatte und das Meinungsbild in der Bevölkerung polarisiert. Vielfach geistern Aussagen ...weiterlesen

25. Januar 2019 | Interviews

„Die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten läuft besser als erwartet“. Nachgefragt bei Herbert Brücker und Yuliya Kosyakova

Martin Schludi

Um mehr darüber zu erfahren, wie sich die Situation von geflüchteten Menschen in Deutschland entwickelt, wird seit 2016 eine repräsentative Längsschnittbefragung von Geflüchteten durchgeführt. ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>