Alle Beiträge zu: Digitalisierung 

17. Juni 2022 | Podium

Wissenschaft trifft Praxis: Gesundes Arbeiten – was lehrt uns die Pandemie?

Lena Kaltwasser

Die Covid-19-Pandemie hat die Bedeutung des Themas „Gesundheit am Arbeitsplatz“ in vielfacher Hinsicht hervorgehoben. Der betriebliche Gesundheits- und Infektionsschutz wurde gewissermaßen zur ...weiterlesen

13. Juni 2022 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Zweischneidiges Schwert: Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Geschlechterungleichheit am Arbeitsmarkt aus?

Carola Burkert , Katharina Grienberger , Britta Matthes

Immer mehr Tätigkeiten lassen sich mithilfe moderner Technologien automatisieren. Davon sind Männer bislang potenziell stärker betroffen als Frauen: 40 Prozent der Männer arbeiten in Berufen mit ...weiterlesen

9. Juni 2022 | Bildung und Erwerbschancen

„Wir sollten die Digitalisierung als Gelegenheitsfenster für eine geschlechtergerechte Gesellschaft nutzen!“

Petra Wagner

Wie lässt sich die Digitalisierung so gestalten, dass Frauen und Männer gleiche Verwirklichungschancen haben? Konkrete Antworten auf diese Frage zu geben – das war der Auftrag der Politik an eine ...weiterlesen

11. März 2022 | Betriebe und Personalbedarf

„Der Betrieb ist auch ein sozialer Ort“

Christiane Keitel

In einem Betrieb zu arbeiten – das ist Alltag für die meisten Erwerbstätigen in Deutschland. Die Pandemie hat dieses alltägliche Fundament jedoch auf eine harte Probe gestellt. Der Rat der ...weiterlesen

22. Dezember 2021 | Allgemeine Grundlagen der Arbeitsmarktforschung

„Stehen bleiben ist für mich keine Option“

Christiane Keitel

Kommunikationsstark und voller Begeisterung leitet Dana Müller das Forschungsdatenzentrum der Bundesagentur für Arbeit im IAB. Denn es bietet nicht nur einige der größten Datenschätze ...weiterlesen

1. Dezember 2021 | Bildung und Erwerbschancen

Berufliche Weiterbildung in Zeiten von Corona: insgesamt kein dramatischer Einbruch, aber deutliche gruppenspezifische Unterschiede

Regina Flake , Simon Janssen , Lisa Leschnig , Lydia Malin , Susanne Seyda

Trotz der coronabedingten Kontaktbeschränkungen war die Beteiligung an beruflicher Weiterbildung, die deutlich mehr umfasst als die rein betriebliche Weiterbildung, bis zum Sommer 2020 nicht massiv ...weiterlesen

29. November 2021 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Anja Piel und Christina Ramb setzen weiterhin auf die Sozialpartnerschaft

Martin Schludi

Corona-Krise, Digitalisierung, ökologische Transformation, demografischer Wandel und in jüngster Zeit auch ein massiver Inflationsschub – Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Dem muss ...weiterlesen

1. Oktober 2021 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Die Covid-19-Krise treibt Entwicklungen voran, die bereits vorher begonnen haben

Lutz Bellmann , Lena Kaltwasser , Theresa Koch , Alexander Kubis , Martin Popp , Nadine Segert-Hess

Wirkt Corona wie ein Brennglas, das negative Entwicklungen der Wirtschaft beschleunigt? Diese Frage stand im Mittelpunkt der diesjährigen Fachtagung „Wissenschaft trifft Praxis“. Expertinnen und ...weiterlesen

20. Mai 2021 | Podium

Nürnberger Gespräche: Mit Wumms aus der Krise – was hat´s dem Arbeitsmarkt gebracht?

Jana Bart

„Wir wollen mit Wumms aus der Krise kommen.“ Mit diesen Worten kündigte Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Juni 2020 ein 130 Milliarden Euro schweres Konjunkturprogramm an – neben der ...weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 7
Older Posts >>