Alle Beiträge zu: Corona-Krise 

28. Mai 2020 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Kurzarbeit, Entlassungen, Neueinstellungen: Wie sich die Corona-Krise von der Finanzkrise 2009 unterscheidet

Britta Gehrke , Enzo Weber

Die Corona-Krise trifft Wirtschaft und Arbeitsmarkt schon jetzt deutlich härter als die Finanzkrise von 2009. So sind heute wesentlich mehr Branchen betroffen als damals. Gleichwohl hält sich die ...weiterlesen

20. Mai 2020 | Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik

Wirtschaftsförderung in Zeiten von Corona: Potenzielle Nutzung und Nutzen der staatlichen Soforthilfe

Sandra Dummert , Philipp Grunau , Dana Müller , Philipp vom Berge

Die Corona-Pandemie hält Deutschland fest im Griff und wirft lange Schatten auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt. Noch ist nicht abzusehen, wie lange die Pandemie andauern wird und wie stark sich ...weiterlesen

18. Mai 2020 | Betriebe und Personalbedarf

Weiterbildung in der Corona-Krise: E-Learning ist eine Chance für Unternehmen

Simon Janssen , Ute Leber

Ähnlich wie in der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/09 ist in der aktuellen Corona-Krise zu erwarten, dass die Betriebe ihr Weiterbildungsangebot stark einschränken. Dabei bietet sich ihnen mit ...weiterlesen

15. Mai 2020 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Corona-Krise: Der Staat alleine kann es nicht richten

Ulrich Walwei

Um Wirtschaft und Arbeitsmarkt in der Corona-Krise zu stabilisieren, nimmt der Staat sehr viel Geld in die Hand. Dies tut er aus gutem Grund. Gleichwohl darf und muss über Sinn und Unsinn einzelner ...weiterlesen

6. Mai 2020 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Wegen der Corona-Krise können viele Beschäftigte nicht zur Arbeit kommen

Susanne Wanger , Enzo Weber

Um das Corona-Virus einzudämmen, hat Deutschland einschneidende Maßnahmen ergriffen und unter anderem Schulen und Kindertagesstätten geschlossen. Die damit verbundenen Arbeitsausfälle sind ...weiterlesen

4. Mai 2020 | IAB-Debattenbeiträge

Wo ist die Chance in der Krise? Das Corona-Virus und der wirtschaftliche Strukturwandel

Markus Promberger

In der aktuellen Corona-Krise gilt es nicht nur, das kurzfristig Notwendige zu tun, sondern auch Lehren für die Zukunft zu ziehen. So muss das Verhältnis von Staat und Markt neu austariert werden ...weiterlesen

28. April 2020 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Die Welt nach der Corona-Krise – solidarischer, digitaler, nachhaltiger?

Ulrich Walwei

Die Politik setzt in Zeiten von Corona stärker denn je auf wissenschaftliche Evidenz. Zugleich bietet die Krise die Chance auf ein solidarischeres und nachhaltigeres Gesellschafts- und ...weiterlesen

24. April 2020 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Der Arbeitsmarkt in der schwersten Rezession der Nachkriegsgeschichte

Enzo Weber , Anja Bauer , Johann Fuchs , Markus Hummel , Christian Hutter , Susanne Wanger , Gerd Zika

Die Ausbreitung des Corona-Virus versetzte Wirtschaft und Arbeitsmarkt innerhalb kürzester Zeit in den Ausnahmezustand. Zum Fortgang der Eindämmungsmaßnahmen haben Bund und Länder nach Ostern ...weiterlesen

23. April 2020 | Bildung und Erwerbschancen

Schulschließungen wegen Corona: Regelmäßiger Kontakt zur Schule kann die schulischen Aktivitäten der Jugendlichen erhöhen

Silke Anger , Sarah Bernhard , Hans Dietrich , Adrian Lerche , Alexander Patzina , Malte Sandner , Carina Toussaint

Schulschließungen stellen weltweit eine bedeutende Maßnahme dar, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verlangsamen. In der Debatte um die Wiederöffnung der Schulen rückt die Sekundarstufe II ...weiterlesen

<< Newer Posts:::Older Posts >>