Alle Beiträge zu: Arbeitsmarkt 

20. September 2018 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Arbeitsmarktprognose 2018/19: Aufschwung bleibt, verliert aber an Tempo

Johann Fuchs , Britta Gehrke , Markus Hummel , Christian Hutter , Sabine Klinger , Susanne Wanger , Enzo Weber , Gerd Zika

Die konjunkturelle Entwicklung in Deutschland bleibt aufwärtsgerichtet, verliert aber leicht an Schwung. Für das Jahr 2018 erwartet das IAB in seiner aktuellen Prognose ein Wachstum des realen ...weiterlesen

9. Juli 2018 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Mögliche Auswirkungen der internationalen Handelskonflikte auf den deutschen Arbeitsmarkt

Enzo Weber

Die bis ins Frühjahr 2018 noch sehr guten konjunkturellen Aussichten in Deutschland haben sich mittlerweile deutlich verschlechtert. Dahinter steht eine Abschwächung der weltwirtschaftlichen ...weiterlesen

28. März 2018 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Arbeitsmarktprognose 2018: Aufschwung auf dem Höhepunkt

Johann Fuchs , Markus Hummel , Christian Hutter , Sabine Klinger , Susanne Wanger , Enzo Weber , Gerd Zika

Die Konjunktur in Deutschland hat eine Hochphase erreicht. Für das Jahr 2018 erwartet das IAB ein Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts von 2,1 Prozent. Der Aufwärtstrend der Erwerbstätigkeit ...weiterlesen

11. Oktober 2017 | Erwerbsverläufe, Flexibilität und Mobilität am Arbeitsmarkt

Video: „Zehn Jahre PASS“

In unserer Serie „Zehn Jahre PASS“ zeigen wir Ihnen in einem kurzen Video, was PASS ausmacht. Prof. Mark Trappmann, Leiter der Studie am IAB, erklärt die politischen und ...weiterlesen

26. September 2017 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Arbeitsmarktprognose 2017/18: Arbeitsvolumen auf Rekordniveau

Johann Fuchs , Markus Hummel , Christian Hutter , Sabine Klinger , Susanne Wanger , Enzo Weber , Gerd Zika

Die Wirtschaft in Deutschland befindet sich im Aufschwung. Nach 1,9 Prozent für das laufende Jahr erwartet das IAB für 2018 ein Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts von 1,7 Prozent. Der ...weiterlesen

4. August 2017 | Allgemeine Grundlagen der Arbeitsmarktforschung

Neues Lehrbuch: Bildungsökonomik

Die IAB-Forscher Ute Leber und Lutz Bellmann geben in Ihrem neu erschienenen Lehrbuch zunächst einen Überblick über die grundlegenden theoretischen und methodischen Ansätze der modernen ...weiterlesen

30. Juni 2017 | Dossier „Digitalisierung“

Beschleunigt die Digitalisierung den Wandel der Erwerbsformen?

Ulrich Walwei

Über Jahrzehnte hinweg hat die Bedeutung von Erwerbsformen, die vom sogenannten Normalarbeitsverhältnis abweichen, zugenommen. Seit Anfang der 2010er Jahre ist dieser Trend aber weitgehend zum ...weiterlesen

30. Juni 2017 | Berufliche Arbeitsmärkte

Digitalisierung am Arbeitsplatz: Technologischer Wandel birgt für die Beschäftigten Chancen und Risiken

Daniel Arnold , Lutz Bellmann , Susanne Steffes , Stefanie Wolter

Über die Digitalisierung der Arbeitswelt und deren Folgen wird zurzeit viel diskutiert. Die Konsequenzen für die Arbeitsorganisation und die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten sind heute noch ...weiterlesen

30. Juni 2017 | Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Industrie 4.0: Digitalisierung als Herausforderung für den Arbeitsmarkt

Enzo Weber

„Industrie 4.0“ ist unterm Strich weder ein Jobmotor noch ein Jobkiller. Allerdings wird es durch die Digitalisierung der Industrie zu erheblichen Arbeitsplatzverschiebungen zwischen einzelnen ...weiterlesen

  • 1
  • 2
Older Posts >>