Im Videointerview erklärt Patrick Stadlmayr seine Arbeit als Customer Happiness Manager bei „Tandemploy“, einem Anbieter für berufliche Matching-Software. Stadlmayr erläutert, wie er Unternehmen beim ersten Schritt in eine digital vernetzte Zukunft unterstützt.

„Tandemploy“ verfolgt mit seiner Software das Ziel, Menschen für Jobsharing, Projektarbeit, Mentoring und ähnliche Tandems zusammenzubringen. Auf diese Weise gibt der Software-Anbieter Unternehmen praktische Impulse, um die Übergänge von der Hierarchie- zur Netzwerkorganisation zu gestalten. Im Interview berichtet Stadlmayr von seinen Erfahrungen mit konservativen und änderungsfreudigen Branchen und beschreibt, wie er zurückhaltende Unternehmen von agilen Arbeitsformen überzeugt.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9jwu5wl_VrQ

 

Das Interview wurde am Rande der Konferenz „Wissenschaft trifft Praxis: Wandel der Arbeitswelt“ geführt. Eine ausführliche Dokumentation der Konferenz finden Sie hier.

 

 

 

Winters, JuttaPatrick Stadlmayr, Tandemploy (2018): Neues Arbeiten im digitalen Wandel, In: IAB-Forum 6. Dezember 2018, https://www.iab-forum.de/neues-arbeiten-im-digitalen-wandel/, Abrufdatum: 15. Dezember 2018