Das Linked Personnel Panel (LPP) ist ein Linked-Employer-Employee-Datensatz zu Personalarbeit, Unternehmenskultur und Managementinstrumenten in deutschen Betrieben. Die simultane Betrachtung von Arbeitgeber- und Beschäftigtenperspektive ermöglicht die Analyse von Wirkungszusammenhängen zwischen Personalmanagement, individueller Arbeitsqualität und betrieblichem Erfolg. Derzeit werden zwei Wellen des LPP über das Forschungsdatenzentrum angeboten.