Die IAB-Beschäftigtenstichprobe 1975-2001 (IABS) ist eine 2%-Stichprobe der Beschäftigtenstatistik für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die im Beobachtungszeitraum mindestens einmal sozialversicherungspflichtig beschäftigt waren. Die IABS 1975-2001 umfasst die Erwerbsverläufe (Leistungsbezug und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung) von knapp 1,3 Mio. Versicherten.