Mit der BLH (Beschäftigten- und Leistungsempfänger-Historik) wird eine Datei zur Verfügung gestellt, die Informationen aus der BeH (Beschäftigten-Historik des IAB) und der LeH (Leistungsempfänger-Historik) enthält. Sie stellt für die betrachteten Zeiträume lückenlose Informationen über Beschäftigung und Leistungsbezug für alle Versicherten bereit, die beide den Meldungen an die Krankenkassen entstammen.