Alle Artikel zu: Arbeitsmarktentwicklung und -prognose

Dass neue Technologien alte verdrängen, ist kein Novum. Doch was passiert mit Beschäftigten, die noch in alten Technologien ausgebildet wurden und Konkurrenz durch Berufseinsteiger bekommen, deren ...weiterlesen

1. März 2019 |

Einschätzung des IAB zur wirtschaftlichen Lage – Februar 2019

Britta Gehrke , Enzo Weber

Das deutsche Wirtschaftswachstum stagnierte im Schlussquartal 2018. Somit trat nach dem Rückgang der Wirtschaftsleistung um 0,2 Prozent im dritten Quartal, der auch Sondereffekten geschuldet war, ...weiterlesen

19. Februar 2019 |

IAB-Stellenerhebung 4/2018: Neuer Rekord mit 1,5 Millionen offenen Stellen

Alexander Kubis

Die Zahl der offenen Stellen hat im vierten Quartal 2018 mit bundesweit rund 1,5 Millionen einen neuen Rekordstand erreicht. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung. Die ...weiterlesen

31. Januar 2019 |

Einschätzung des IAB zur wirtschaftlichen Lage – Januar 2019

Britta Gehrke , Enzo Weber

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist 2018 nach vorläufigen Ergebnissen um 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Damit hat sich das Wachstum insbesondere in der zweiten ...weiterlesen

4. Januar 2019 |

Einschätzung des IAB zur wirtschaftlichen Lage – Dezember 2018

Anja Bauer , Enzo Weber

Nach einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts von 0,2 Prozent im dritten Quartal 2018 zeichnet sich im vierten Quartal ein moderater Anstieg ab. Es ist davon auszugehen, dass die ...weiterlesen

Das Internet als Massenmedium hat die Art und Weise, wie Arbeitgeber und Arbeitsuchende zusammenfinden, entscheidend verändert. Eine aktuelle Studie zeigt, dass ein schneller Internetzugang in den ...weiterlesen

29. November 2018 |

Einschätzung des IAB zur wirtschaftlichen Lage – November 2018

Anja Bauer , Enzo Weber

Das Bruttoinlandsprodukt ist im dritten Quartal saison- und kalenderbereinigt um 0,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal zurückgegangen. Die deutsche Wirtschaft entwickelt sich damit deutlich ...weiterlesen

Der Mauerfall und die rasche Einführung der Marktwirtschaft waren für die Wirtschaft der ehemaligen DDR ein beispielloser Schock. Der nachfolgende Umbau von der Zentralverwaltungs- zur ...weiterlesen

30. Oktober 2018 |

Einschätzung des IAB zur wirtschaftlichen Lage – Oktober 2018

Britta Gehrke , Enzo Weber

Im zweiten Quartal 2018 ist die deutsche Realwirtschaft saison- und kalenderbereinigt um 0,5 Prozent gewachsen – nach 0,4 Prozent im ersten. Das dritte Quartal dürfte auch aufgrund von ...weiterlesen