Stefan Böhme

Stefan Böhme studierte von 1985-1988 an der Fachhochschule des Bundes (FB Arbeitsverwaltung) in Mannheim und schloss sein Studium als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) ab. Anschließend übte er eine Tätigkeit als Sachbearbeiter in der Widerspruchstelle des Arbeitsamtes Coburg aus und war von 1989-1991 Sachbearbeiter im Referat Statistik des damaligen Landesarbeitsamtes Nordbayern. Von 1991-2004 war er in der regionalen Arbeitsmarkt- und Berufsforschung des Landesarbeitsamtes Nordbayern bzw. Bayern. Seit 2004 ist er im IAB Bayern tätig.