Helen Schropp

Frau Helen Schropp studierte im Rahmen eines dualen Studiums von 2007 bis 2010 internationale Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Change Management (B.A.) an der Dualen Hochschule Bad Mergentheim und an der Nanyang Polytechnic in Singapur (2009). 2010 bis 2013 studierte sie Wirtschaftspädagogik (M.Sc.) und Englisch als Zweitfach an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Von Oktober 2013 bis August 2017 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Juniorprofessur für berufliche Kompetenzentwicklung und am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg tätig. Im April 2014 hat sie das Promotionsstudium zum Thema „Entwicklung psychologischer Ressourcen und protektiver Faktoren von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im beruflichen Übergang“ aufgenommen. Seit September 2017 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAB.