Hannah Illing

Hannah Illing studierte Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bamberg, Passau und Prag. Parallel dazu absolvierte sie eine studienbegleitende Zusatzausbildung in tschechischer Sprache und Kultur („Bohemicum“). Hannah Illing ist seit Oktober 2017 Stipendiatin im Graduiertenprogramm des IAB (GradAB) und als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich „Regionale Arbeitsmärkte“ tätig.