Dr. Martin Dietz

Martin Dietz studierte von 1992 bis 1998 Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Von 1999 bis 2004 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie an der Phillips-Universität Marburg tätig. 2005 promovierte er zum Dr. rer. pol.

Von September 2005 bis März 2011 war er Referent des Vizedirektors am IAB. Anschließend leitete er die Erhebung des Gesamtwirtschaftlichen Stellenangebots (IAB-Stellenerhebung) im damaligen Forschungsbereich „Prognosen und Strukturanalysen“. Seit Januar 2012 leitet er die Stabsstelle „Forschungskoordination“.