Dr. Holger Seibert

Holger Seibert studierte von 1993-2000 Soziologie und Anglistik/Amerikanistik an der Universität Rostock und der University of Aberdeen (Scotland). Von 2000- 2004 promovierte er am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin (Forschungsbereich Bildung, Arbeit und gesellschaftliche Entwicklung) und war 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin. Seit 2005 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im IAB-Berlin-Brandenburg.