Dr. Andrea Kargus

Andrea Kargus studierte an der Universität zu Köln Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkte Bankbetriebslehre, Beschaffungs- und Produktpolitik sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte) und absolvierte ein Redaktionsvolontariat beim Remscheider General-Anzeiger. 2000 promovierte sie zum Dr. rer. pol. Beim Remscheider General-Anzeiger war sie zunächst als Ressortleiterin Sonderveröffentlichungen, später als Kulturredakteurin und schließlich seit 2001 als Stellvertretende Chefredakteurin tätig. Seit Mai 2008 ist sie Leiterin des Geschäftsbereiches Wissenschaftliche Medien und Kommunikationsstrategie im IAB.