Dr. André Diegmann

André Diegmann ist seit Oktober 2018 Referent für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik im wissenschaftlichen Stab des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Forschungsbereich “Arbeitsmärkte, Personalmanagement und Soziale Sicherung” und als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Forschungsbereich “Arbeitsmarktprozesse und Institutionen” beschäftigt. Im Oktober 2017 schloss André Diegmann seine Promotion mit dem Titel “Empirical Essays on Labor Economics and Digitization” an der Universität Mannheim ab. Von 2006 bis 2012 studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel, der European Business School (EBS) in Dublin und der Rutgers University. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der empirischen Arbeitsmarkt- und Sozialforschung und der angewandten Mikroökonometrie.