Prof. Dr. Enzo Weber

Prof. Dr. Enzo Weber ist Arbeitsmarktforscher, Makroökonom, Prognostiker und Ökonometriker. Zu seinen Themen gehören gesamtwirtschaftliche Arbeitsmarktentwicklung und Konjunktur, technologischer Wandel und wirtschaftliche Transformation, Arbeitsmarktreformen und -politik, Wirtschaftskrisen, demographischer Wandel und soziale Sicherung. Prof. Weber veröffentlicht in wissenschaftlichen Zeitschriften wie Journal of Business & Economic Statistics, European Economic Review und Journal of Money, Credit and Banking. Er berät nationale und internationale Regierungen, Parlamente, Institutionen, Parteien und Verbände. Prof. Weber entwickelt aktuelle Politikvorschläge für arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitische Herausforderungen und gehört hochrangigen Beratungsgremien an. Er ist gefragter Ansprechpartner in Radio, TV, Print- und Onlinemedien.